Dichter und Liedermacher

Heute Nacht

Heute Nacht

Ich habe dich heute Nacht tanzen gesehn
im Strobolicht warst du so wunderschön
dein Körper ist heiss wie ein Vulkan
die Bewegung bringt mich in seine Umlaufbahn

Laß uns heute Nacht fliehn
als Kometen durch das Weltall ziehn
und gemeinsam beim Aufprall erxplodiern

Ich will mit dir in der Ferne verglühn
als hätten wir nichts zu verliern

Laß uns heute Nacht fliehn
als Kometen durch das Weltall ziehn
und gemeinsam beim Aufprall erxplodiern

Ich will mit dir in der Ferne verglühn
als hätten wir nichts zu verliern

Laß uns heute Nacht fliehn
als Kometen durch das Weltall ziehn
und gemeinsam beim Aufprall erxplodiern

Ich will mit dir in der Ferne verglühn
als hätten wir nichts zu verliern
nichts zu verliern

Laß uns heute Nacht fliehn
als Kometen durch das Weltall ziehn
und gemeinsam beim Aufprall erxplodiern

Ich will mit dir in der Ferne verglühn
als hätten wir nichts zu verliern

Laß uns heute Nacht fliehn
als Kometen durch das Weltall ziehn
und gemeinsam beim Aufprall erxplodiern

Ich will mit dir in der Ferne verglühn
als hätten wir nichts zu verliern

Laß uns heute Nacht fliehn
als Kometen durch das Weltall ziehn
und gemeinsam beim Aufprall erxplodiern

Ich will mit dir in der Ferne verglühn
als hätten wir nichts zu verliern
nichts zu verliern
nichts zu verliern
nichts zu verliern

Laß uns heute fliehn
als Kometen durch das Weltall ziehn
und gemeinsam beim Aufprall erxplodiern